Archiv des Deutschen Museums, München
Straße: Museumsinsel 1
PLZ: 80538
Ort: München
Telefon: (089) 2179-220
Fax: (089) 2179-465
Lage: Routenplanungskarte
Info:
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-17.00 Uhr
Internet: zur Homepage
Email: Email
Träger: Deutsches Museum
Regierungsbezirk: Oberbayern
Lkr./ Krfr. Stadt: München-Stadt
Zuständigkeit

Übernahme, Bewahrung und Bearbeitung des Schriftguts des Deutschen Museums; Sammlung bedeutender Archivalien und Dokumente zur Geschichte der Technik und der Naturwissenschaften.

Veröffentlichungen

Wilhelm Füßl - Eva A. Mayring, Eine Schatzkammer stellt sich vor. Das Archiv des Deutschen Museums zu Naturwissenschaft und Technik, München 1994. - Wilhelm Füßl, Das Verwaltungsarchiv des Deutschen Museums. In: Archiv und Wirtschaft 27 (1994), S. 112-116. - Wilhelm Füßl - Eva A. Mayring, The Archives and Special Collections of the Deutsches Museum in Munich. In: Science & Technology Libraries 14 (1994), S. 7-16. Erneut abgedruckt in: History of Science and Technology. A Sampler of Centers and Collections of Distinction 14 (1994), S. 7-16. - Stephan Diller - Wilhelm Füßl - Rudolf Heinrich (Bearb.), Katalog des wissenschaftlichen Nachlasses von Hermann Staudinger (Veröffentlichungen aus dem Archiv des Deutschen Museums 1), München 1995. - Ivan Kupcik, Mappae Bavariae. Thematische Karten von Bayern bis zum Jahr 1900. Sonderausstellung des Deutschen Museums München (Veröffentlichungen aus dem Archiv des Deutschen Museums 2), Weißenhorn 1995. - Deutsches Museum - Bildarchiv. Register zur Microfiche-Edition. Bearbeitet von Wilhelm Füßl und Christiane Hennet, München u.a. 1997. - Wilhelm Füßl, L'Archivio del Deutsches Museum di Monaco: politica di acquisizione e fondi. In: Archivi e Imprese 15 (1997), S. 137-154. - Wilhelm Füßl (Bearb.), Walther Gerlach. Der wissenschaftliche Nachlass von Walther Gerlach (1889-1997) (Veröffentlichungen aus dem Archiv des Deutschen Museums 3/I-II), München 1998. - Wilhelm Füßl - Margrit Prussat (Bearb.), Der wissenschaftliche Nachlass von Ernst Mach (1838-1916) (Veröffentlichungen aus dem Archiv des Deutschen Museums 4), München 2001. - Wilhelm Füßl - Hans-Joachim Becker, Sicherung und Erschließung historischer Glasplattenbestände zur Geschichte der Technik. In: Museum heute. Fakten, Tendenzen, Hilfen 20 (2000), S. 52-55. - Eva A. Mayring: Papierhistorische Bestände und Sammlungen des Archivs des Deutschen Museums. In: IPH Paper History 11 (2001), S. 17-19. - Wilhelm Füßl - Matthias Knopp, Geheimdokumente zum deutschen Atomprogramm 1938-1945, München 2001 (CD-ROM). - Wilhelm Füßl - Matthias Knopp - Stefan Siemer - Sebastian Victor, Dokumente zur Geschichte des Deutschen Museums 1993-2003, München 2003 (CD-ROM). - Wilhelm Füßl - Helmut Hilz - Helmuth Trischler, Forschung, Bibliothek und Archiv. Der Wissenschaftsstandort Deutsches Museum, in: Wilhelm Füßl - Helmuth Trischler (Hrsg.), Geschichte des Deutschen Museums. Akteure, Artefakte, Ausstellungen. München u.a. 2003., S. 323-361. - Wilhelm Füßl, Archive von Verbänden, Vereinen und Firmen im Archiv des Deutschen Museums, in: Archiv und Wirtschaft 40 (2007), S. 5-14. - Wilhelm Füßl (Hrsg.), 100 Jahre Konrad Zuse - Einblicke in den Nachlass, München 2010. - Silke Berdux - Wilhelm Füßl - Nadja Wallaszkovits, Audio goes Video. Ein Projekt zur Digitalisierung von Tonbändern aus dem Nachlass von Oskar Sala, in: Archivar. Zeitschrift für Archivwesen 64 (2011) S. 66-72

Periodika

ARCHIV-info, Jg. 1, 2000 (2x jährlich), online-Version unter: http://www.deutsches-museum.de/archiv/veroeffentlichungen/archiv-info/

Bestände

Sammlung technik- und wissenschaftshistorisch relevanter Bestände; thematische Schwerpunkte: Luft- und Raumfahrt, Verkehrswesen, Maschinenbau, Informatik sowie Physik- und Chemiegeschichte (rund 4,5 Regalkilometer Archivgut)

Verwaltungsakten des Deutschen Museums

Das Schriftgut umfasst rund 13.000 Akten seit der Museumsgründung mit einer umfangreichen Korrespondenz zur Erwerbungsgeschichte der Objekte sowie alle Veröffentlichungen des Deutschen Museums

Nachlässe

Teils umfangreiche Nachlässe bedeutender Naturwissenschaftler, Techniker, Ingenieure und Erfinder sowie von Persönlichkeiten, die für die Geschichte des Deutschen Museums von Bedeutung sind (ca. 300)

Bildarchiv

Einzigartige Sammlung zu technik- und wissenschaftshistorischen Motiven (Maschinen, Fabrikansichten, Szenen der Arbeitswelt, wissenschaftliche Fotografie etc.) mit ca. 1,3 Millionen Aufnahmen, meist als Papierabzug; teilweise umfangreiche Glasplattenbestände

Archive von Firmen und Institutionen
u.a. Polytechnischer Verein in Bayern 1815-1938, Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte, seit 1822; Firmenarchive Junkers Werke, Heinkel, Steinheil, ARISTO-Werke Dennert & Pape, Hamburg

Handschriften und Urkunden (21.000 Einzelhandschriften)

Plansammlung

Pläne und technische Zeichnungen (ca. 120.000 Blatt), darunter Plansätze namhafter Unternehmen, wie der Maschinenfabrik Esslingen, der Junkerswerke Dessau, Messerschmitt, MBB und der Flugzeugwerke Friedrichshafen

Karten (ca. 10.000 geografische und thematische Karten)

Papierhistorische Sammlungen

u.a. Archiv der ehemaligen Forschungsstelle Papiergeschichte, Mainz

 

AV-Medien

ca. 3.000 Filme, historische Tonbänder, besonders zu Veranstaltungen im Deutschen Museum)


Firmenschriftensammlung
ca. 160.000 Einheiten: Produktbeschreibungen, Prospekte, Kataloge, Musterbücher, Anleitungen, Ersatzteil- und Preislisten


Luft- und Raumfahrtdokumentation (ca.)
ca. 12.000 Ordner mit Handbüchern, technischen Beschreibungen, Fotografien, Dreiseitenrissen, Zeitungsausschnitten, grauer Literatur, Statistiken, Ersatzteillisten, Unterlagen von Luftfahrtgesellschaften, Luftfahrtverbänden und -organisationen; Serie zu Persönlichkeiten aus Luft- und Raumfahrt


Sammlung wissenschaftlicher Berichte
u.a. umfangreiche Serien von: Combined Intelligence Objektives Sub-Committee (CIOS), British Intelligence Objektives Sub-Committee (BIOS) und Field Information Agency Technical (FIAT); Schriften der Zentrale für technisch-wissenschaftliches Berichtswesen; Zentrale der Luftfahrtdokumentation und -information)