Stiftung Dokumentations- und Forschungszentrum des Deutschen Chorwesens (ZFC) Sängermuseum Feuchtwangen/Archiv und Sammlungen
Straße: Am Spittel 2-6
PLZ: 91555
Ort: Feuchtwangen
Telefon: (09852) 4833
Fax: (09852) 3961
Lage: Routenplanungskarte
Info:
Öffnungszeiten: Mi.-Fr. 10.00-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr
Internet: zur Homepage
Email: Email
Träger: Stiftung Dokumentations- und Forschungszentrum des Deutschen Chorwesens
Regierungsbezirk: Mittelfranken
Lkr./ Krfr. Stadt: Ansbach
Zuständigkeit

Deutsches Laienchorwesen

Veröffentlichungen

Günter Ziesemer, Das Dokumentations- und Forschungszentrum des Deutschen Chorwesens in Feuchtwangen und sein Archiv. In: Der Archivar 54 (2001) S. 38-40.

Bestände

Ca. 600 lfm.


Überlieferungen der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbände, des Deutschen Chorverbandes und seiner Landesbünde.

Archivgut und archivische Sammlungen von Gesangsvereinen und Liedertafeln im deutschsprachigen Raum.

Sammlungen von Persönlichkeiten des Laienchorwesens, u.a.: Protokollbücher der Chöre, repräsentative Festschriften- und Notensammlungen, Fotos, Liedpost- und Festkarten.

Nachlässe von Chorkomponisten und Musikwissenschaftlern.

Autographensammlung (v.a. Komponisten).


Literatur zur Chorvereins- und Verbandsgeschichte.