Historisches Archiv des Sparkassenverbandes Bayern
Straße: Karolinenplatz 5
PLZ: 80333
Ort: München
Telefon: (089) 2173-1502
Fax: (089) 2173-1630
Lage: Routenplanungskarte
Info:
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-17.00 Uhr. - Voranmeldung erforderlich. - Benützung auf Anfrage. - Archivverzeichnis vorhanden
Email: Email
Träger: Bayerischer Sparkassen- und Giroverband (Kurzbezeichnung seit 1997: Sparkassenverband Bayern)
Regierungsbezirk: Oberbayern
Lkr./ Krfr. Stadt: München-Stadt
Zuständigkeit

Sparkassenverband Bayern mit Vorläufer-, Tochter- und Beteiligungsinstituten.

Veröffentlichungen

Ingo Krüger, Das Archiv- und Dokumentationssystem der bayerischen Sparkassen. In: Archiv und Wirtschaft 21/4 (1988) S. 154-159. - Ingo Krüger, La disponibilité d' informations socio-historiques dans les archives economiques et sociales. In: Janus 2 (1993) S. 29-36.

Bestände

Archiv 1986 eingerichtet.

Ca. 100 lfm, ab 1907.


Landesverband bayerischer Sparkassen (1907-1925); Giroverband bayerischer Sparkassen (1908-1919); Bayern-Versicherung (1920-1951); Sparkassenerholungsheim Bad Reichenhall (1924-1985); Bayerischer Sparkassen- und Giroverband (ab 1925); Bayerische Landesbausparkasse (1932-1978); Sparkassenakademie Bayern (ab 1979).

Weitere Bestände: Deutscher Sparkassen- und Giroverband (1952-1962); Öffentliche Bausparkassen (1954-1970); Deutsche Girozentrale (1933-1950).

Fremdrepertorien und Sachinventare zahlreicher bayerischer Sparkassenarchive.

Sondersammlungen: Filme; Videos; Tonträger; Fachbibliothek; Sparkassenbücher; Sparkassenfestschriften.